News-de

Die Fastenzeit 2022 in der Antonius-Basilika

Mit dem Aschermittwoch beginnt am 2. März die Fastenzeit. Folgend das Programm der Heiligen Messen und der Momente der Einkehr in der Antonius-Basilika in Padua.

 

ASCHERMITTWOCH
Während aller Heiligen Messen ist es möglich, das Aschekreuz zu empfangen.
Die Heilige Messe auf Italienisch um 18.00 Uhr wird auch im Live-Streaming übertragen (Informationen s. unten).

 

Mehr lesen

Sonntag, den 20. Februar 2022 Fest der unversehrten Zunge des hl. Antonius

Das Fest, das gemeinhin auch „Fest der Zunge“ genannt wird und am 20. Februar 2022 gefeiert wird,  ist nach dem 13. Juni das wichtigste antonianische Fest.

Am 8. April 1263 hatte der damalige Generalminister der Franziskaner, Bonaventura von Bagnoregio, bei der Rekognoszierung der sterblichen Reste des Heiligen unter dem Staunen der Bürger von Padua die unverweste Zunge von Antonius vorgefunden, der bereits 30 Jahre zuvor gestorben war.

Mehr lesen

Sendbote des hl. Antonius Februar 2022

In diesem Monat widmet sich der Sendboten einem brisanten, aber wichtigen Thema, dem Impfen, auf der Grundlage fundierter Informationen. Weitere Themen sind die Greuel, die viele Frauen im Konzentrationslager Ravenbrück erleiden mussten, auch finden Sie den ersten Artikel einer neuen Reihe zu Wallfahrtsorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wenn Sie neugierig geworden sind, schauen Sie doch rein in die neue Ausgabe

Mehr lesen

Erinnerung an den ehrwürdigen Pater Placido Cortese, Bruder an der Antonius-Basilika, am Tag des Gedenkens der Holocaustopfer

Am 27. Januar erinnern die Brüder der Antonius-Basilika anlässlich des Gedenktages an die Holocaustopfer an ihren Mitbruder, Pater Placido Cortese, der  im August letzten Jahres zum Ehrwürdigen erklärt wurde. Er hatte während des zweiten Weltkrieges hunderte von Menschen gerettet, darunter Juden, politisch Verfolgte und alliierte Soldaten, indem er verhinderte, dass sie von den Nationalsozialisten gefangen wurden. Aus diesem Grunde wurde er von der Stasi verhaftet, gefoltert und im November 1944 getötet.

Mehr lesen

Heilige Messe zur Feier der Bibel am Sonntag des Wortes Gottes, am 23. Januar

Am Sonntag, den 23. Januar, wird auch in der Antonius-Basilika in Padua der „Sonntag des Wortes Gottes“ gefeiert. Diese Initiative wurde von Papst Franziskus ins Leben gerufen, um die Heilige Schrift neben der Eucharistie wieder in den Mittelpunkt des christlichen Lebens zu stellen.

Mehr lesen

Sendbote des hl. Antonius Januar 2022

Die beiden Kinder auf dem Titelbild des Januar-Sendboten begrüßen das neue Jahr fröhlich und ausgelassen und sicherlioch mit spontaner Zuversicht. Die Zuversicht von uns Erwachsenen wurde in den letzten Monaten immer wieder gehörig auf die Probe gestellt. Aber vielleicht ist die Erinnerung an die Zuversicht oft die einzige Rettung vor der Verzweiflung. Ja, wir dürfen  überzeugt sein und bleiben: Gott wird uns nicht im Stich lassen!

Mehr lesen

Pages