Archivio News

Frohe Weihnachten!

Im Advent sind wir auf ein großes Fest hin unterwegs. Weihnachten. Wir werden feiern, dass Gott ein Mensch geworden ist, dass er sich auf das Menschenleben einlässt mit all seinen Höhen und Tiefen. Wo ich glauben darf, dass dieser Gott so klein wird wie ein Kind, damit der Mensch ihn greifen kann, da kann ich auch glauben, dass dieser Gott sich für mich persönlich interessiert, ja, dass ich, dass jeder Mensch ihm teuer und wertvoll ist. Mehr über den Dezember-Sendboten finden Sie hier

Mehr lesen

Einen besinnlichen Advent wünschen Ihnen die Brüder der Basilika

Liebe Freunde des heiligen Antonius, 

mit dem vergangenen Christkönigsfest ging das von Papst Franziskus ausgerufene Außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit vor kurzem zu Ende. Ein Jahr lang stand die barmherzige Art Gottes im Fokus – und der Auftrag an den Menschen, diese Barmherzigkeit weiterzugeben.

Mehr lesen

Liebe Freunde November

Sind Sie neugierig auf den neuen Sendboten? Dann lesen Sie hier weiter! Inhalt 

Mehr lesen

Liebe Freunde Oktober

Auch wenn ich in dem Seelsorgebereich, in dem ich tätig bin, häufiger Beerdigungen halte, gibt es doch Trauerfälle, die einen mehr beschäftigen als andere – Todesmeldungen, die einen eine ganze Weile verfolgen. Am 16. August ist P. Enzo Poiana, Rektor der Antonius-Basilika in Padua, im Alter von nur 57 Jahren plötzlich verstorben. Wenn Sie mehr lesen möchten http://www.sendbote.com/content/liebe-freunde-182

 

Mehr lesen

Pater Oliviero Svanera ist der neue Rektor der Päpstlichen Basilika des heiligen Antonius in Padua

Der Name von Pater Oliviero Svanera wurde vom Heiligen Vater aus einer Liste von Namen ausgewählt, die ihm vom Generalminister der Franziskaner-Minoriten, Pater Marco Tasca, in Absprache mit dem Päpstlichen Delegat und dem Provinzial der Italienischen Minoriten-Provinz des heiligen Antonius von Padua entsprechend der Apostolischen Konstitution Memorias Sanctorum (V, 3) vorgelegt wurde, die die Führung der Basilika des Heiligen regelt.

Mehr lesen

Heilige Mutter Teresa, bitte für uns!

Zu Beginn des Monats wird sich die kirchliche Aufmerksamkeit wohl vor allem auf eine anstehende Heiligsprechung richten: Am ersten Sonntag des Monats wird die 1997 verstorbene Mutter Teresa in Rom heiliggesprochen. Wir widmen ihr unser „Thema des Monats". Was der September-Sendbote sonst noch für Sie bereithält, sehen Sie hier: http://www.sendbote.com/messaggero/home.asp

Mehr lesen

Pages