Museum der populären Antoniusverehrung

Im Museum der populären Antoniusverehrung werden Ex-Voti ausgestellt, die Gläubige der Basilika als Dankeschön für erhaltene Gnade durch den heiligen Antonius geschenkt haben, darunter vor allem Zeugnisse von Geburten, Genesungen und abgewehrter Gefahr.

Die Sammlung dieser vielen Zeugnisse des Glaubens und der Liebe unterstreichen deutlich das Ausmaß der Verehrung des heiligen Antonius und sind zugleich ein interessanter Streifzug durch die Entwicklung der Mode und des Geschmacks durch die Jahrhunderte hindurch.

Hier sind auch Repliken berühmter Reliquiare ausgestellt, wie das, welches Papst Leo XIII. geschenkt wurde und dessen Original sich in den Vatikanischen Museen befindet, oder das, welches der Stadt Lissabon im Jahr 1968 geschenkt wurde, beides Zeugnisse einer jahrhundertealten Geschichte. Zu den besonders interessanten Ausstellungsstücken gehört sicher das in chinesischer Sprache auf Seide gemalte berühmte Gebet Si quaeris miracula.

Das Museum der populären Antoniusverehrung erreicht man über das Antonianische Museum, im Kreuzgang des Seligen Luca Belludi.

Klicken Sie hier für Öffnungszeiten und Eintrittskarten

Informationen
Tel. (+39) 049 8225652
Email: infobasilica@santantonio.org