Mariengebete

Folgen Sie uns auf

Der heilige Antonius war wie Franziskus ein großer Verehrer Mariens. In seinen Predigten finden wir wunderschöne Worte, die er für die Mutter des Herrn verwendet.

Der seligen Jungfrau

Maria, du unsere Herrscherin und unsere Hoffnung,
Stern des Meeres, leuchte auf uns herab,
die wir von Stürmen bedroht sind, und führe uns in den sicheren Hafen.
In unserer letzten Stunde stehe uns schützend bei, auf dass wir ohne Furcht aus dieser Welt scheiden und in die ewige Freude eingehen können.
Dies alles gewähre uns Jesus Christus,
die Frucht deines Leibes,
ihm sei Ehre und Ruhm in allen Zeiten.

Amen.


Wir bitten dich, du unsere Herrscherin,
mach’, dass unsere Herzen, erfüllt von göttlicher Gnade,
eine himmlische Weisheit ausstrahlen.
Stärke uns mit deiner Kraft und hilf’ uns in unserem Tugendstreben.
Gieße die Gaben deiner Barmherzigkeit über uns aus,
damit wir Vergebung unserer Sünden erlangen.
Dies alles gewähre uns Jesus Christus, dein Sohn,
den du mit der Verkündigung des Engels 9 Monate
in deinem Leib getragen hast
:
Ihm sei Ehre und Ruhm in alle Zeiten.

Amen