News

Published on 16 December 2016

Die Brüder der Antonius-Basilika in Padua wünschen allen Freunden des heiligen Antonius ein gesegnetes Weihnachtsfest

Folgen Sie uns auf

An diesem Tag, der durch das Licht der Hoffnung erhellt wird, das von der armseligen Krippe in Betlehem ausstrahlt, erbitten wir das Geschenk der Freude und des Friedens für alle: für die Kinder und die Alten, die Jugendlichen und die Familien, für die Armen und die Ausgestoßenen. Jesus, der für uns geboren wurde, schenke denen Trost, die krank sind und leiden müssen.

Unsere Gedanken gehen vor allem an die Menschen, die durch das Erdbeben ihr Haus verloren haben, an die Christen, die wegen ihres Glaubens verfolgt werden, an die Flüchtlinge und an die Opfer von Krieg und Gewalt.

Wo Gott geboren wird, wird auch die Hoffnung geboren, dass die Menschen kraft und Würde finden.

Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest vom Sendboten des hl. Antonius und den Brüdern der Basilika!